Konferenz: Constitutional Cultures

In etwa zwei Wochen veranstaltet der Münsteraner Sonderforschungsbereich 496 eine Konferenz zum Thema „Constitutional Cultures. On the Concept and Represantation of Constitutions in the Atlantic World“. Vom 12.-14. Mai wird im schnieken Tagungshotel über die klassischen Fragen des Konstitutionalismus verhandelt: Neugründung einer Ordnung mit Anspruch auf Dauerhaftigkeit, Geltungsfragen und Praxisbezug einer Verfassung sowie die institutionalisierten Mechanismen der Vergegenwärtigung ihres Geltungsanspruchs. Wie es sich für den Münsteraner SFB gehört, wird der Schlüssel zu Antworten auf diese Fragen in einem kulturwissenschaftlichen Zugang vermutet, mit dem konstitutionelle Ordnungen als symbolische Ordnungen begriffen werden müssen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird jedoch bis zum 02. Mai 2011 unter constitutionalcultures@uni-muenster.de gebeten. Alles weitere findet sich im Programm der Konferenz.

Dieser Beitrag wurde unter Tagungen, Wissenschaft intern abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Konferenz: Constitutional Cultures

  1. Pingback: Constitutional Cultures – Konferenz in Münster » theorieblog.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s