Konferenz: Reasons of Love

Die Veranstalter weisen selbst darauf hin: Der Titel der Konferenz ist mehrdeutig.

The relationship between love and reasons for action is highly interesting and complicated. It is not clear how love is related to reason. Love might be a response to certain normative reasons, since it seems fitting to love certain objects. However, love also seems to create reasons and not to be a response to certain appropriate reasons.

Da die Politische Theorie sich ohnehin in den letzten Jahren para-rationalen Sinnressourcen zuwendet und dabei den Wert von Mythen, Symbolen oder Erfahrung hervorhebt, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Liebe dran ist. Voilà! Das Philosophische Institut der Katholischen Universität in Leuwen lädt vom 30. Mai bis zum 01. Juni 2011 ein. Ein vorläufiges Programm ist schon erhältlich, mehr Details zu Anmeldung, Unterbringung usw. finden sich auf der Homepage der Konferenz.

Dieser Beitrag wurde unter Tagungen, Wissenschaft intern abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s