Call for Paper: Immigration – Between Justice and Democracy

Vom 31. August bis zum 02. September 2011 findet in Strasbourg der 11. Kongreß der Französischen Vereinigung für Politikwissenschaft statt. Teil des Konferenzprogramms ist  ein Workshop zum Thema ‚Immigration‘. Der Workshop besteht aus zwei Sessions, für die Exposés eingereicht werden können. Die erste Session läuft unter dem Titel ‚Immigration and distributive justice‘, die zweite unter dem Titel ‚Immigration and democratic choices‘. Das sind spannende Themen, die Fragen der Zugehörigkeit und Konstituierung zu/von politischen Gemeinschaften genauso berühren, wie auch das Arendtsche ‚Recht auf Rechte‘ als einzigem Menschenrecht. Da der Call in Englisch ist, gehe ich – obwohl nicht explizit angesprochen – davon aus, daß Exposé und Vorträge ebenfalls in Englisch sein können. Einsendeschluß für ein Exposé ist der 15. Oktober 2010. Alles weitere im Call.

Dieser Beitrag wurde unter Call for Papers, Wissenschaft intern abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s