Geniessen Frauen gerne heimlich Alkohol?

Klick mich!

Ich weiß es nicht. Aber die Herren von der Marketing-Abteilung des Zaren Kaffee schon. Denn für „die Frau von heute ist täglich etwas Alkohol kein Luxus und auch kein ‚sündiges Getränk‘ mehr, sondern einfach ein notwendiges Kräftigungsmittel“. Aha…haha!

Diese Anzeige aus einem 1962er Spiegel mußte einfach eingestellt werden. Die Kritik an Rollenverteilung, Rollenklischees usw. spare ich mir. (Vielleicht findet sich ja jemand bei der Mädchenmannschaft mit mehr Erfahrung.) Genauso wie die Kritik am Umgang mit Alkohol. Wobei: Alkohol als „Kräftigungsmittel“! Diese Werbung macht die Distanz zu den frühen 1960er Jahren sehr deutlich. Adenauer war noch Regierungschef. Sie kommt aus einer Zeit in der noch ganz offen ausgesprochen wird, daß der Zaco (Zarenkaffee) „nicht dick“ macht und einer Zeit in der als eigentlicher Adressat dann doch der Ehemann gilt. Denn: „Wann bringen Sie Ihrer Gattin eine Flasche mit?“

Dieser Beitrag wurde unter Geplänkel, Kleine Kaffeepause, Werbung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Geniessen Frauen gerne heimlich Alkohol?

  1. Pingback: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Haut rein Ladies! Die Blogschau!

  2. Flusskiesel schreibt:

    „Überwindet den toten . “
    Hihi!
    Ist das so eine Art Adenauer-Baileys?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s