Doktorandenstipendium in Darmstadt

Peter Niesen schreibt ein Doktorandenstipendium aus. Es ist angesiedelt im Forschungsfeld „Transnationale Gerechtigkeit, Demokratie und Frieden“ innerhalb des Exzellenzclusters „Herausbildung normativer Ordnungen“, Teilprojekt „Ambivalente Universalisierung der Demokratie“. Voraussetzung für eine Bewerbung sind – wie üblich – Exzellenz und Englisch. Das Dissertationsprojekt wird mehr oder weniger vorgegeben und sollte sich mit nationalstaatlicher und supranationaler Demokratisierungspolitik beschäftigen. Bewerbungsschluß ist der 07. August 2010. Alle weiteren Details finden sich in der Ausschreibung.

Dieser Beitrag wurde unter Stellenausschreibungen, Wissenschaft intern abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s