Peer review II

Ein kurzes Update zu dem Artikel Peer review (vom 14. Juli 2010): Thom Brooks nimmt sich im wahrsten Sinne des Wortes der Problematik an. Er sitzt in verantwortlicher Position und wartet auf Vorschläge zur Verbesserung. Wer was hat, sollte sich bei ihm melden.

Und: Scheinbar öffnet er ausnahmsweise mal seinen Kommentarbereich für eine offene Diskussion.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft intern abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s